• Anmeldezeitraum Übertritt: 29. Juli - 3. August 2022

  • 1

Further Realschüler besuchen die Sparkasse

Nach fast dreijähriger Abstinenz in Sachen Exkursionen, konnte im Jahr 2022 endlich wieder ein Bankbesuch stattfinden. Filialleiter der Sparkasse Furth im Wald, ehemaliger Schüler der Staatlichen Realschule und zugleich Vorsitzender des Fördervereins, Andreas Roder, plante zusammen mit Studienrat Markus Mingo den lang ersehnten Bankbesuch und führte die Schülerinnen und Schüler der BWR-Klassen 8b und 8c durch „seine“ Sparkasse in Furth im Wald.

Die beiden Bankkauffrauen Lisa Riepl und Laura Nachreiner, ebenfalls Absolventinnen der örtlichen Realschule, übernahmen die Führung und stellten den interessierten Schülern die Teilbereiche einer Bank vor. Mit viel Praxisbezug, wurden an den Schaltern Ein- und Auszahlungsgeschäfte ausprobiert, Tresor und Schließfächer erkundet und der Geldwechsel verdeutlicht. In der anschließenden Präsentation füllten die Schülerinnen Überweisungsträger aus, lernten die Sparkasse als Institution und die zugehörigen Bankgeschäfte kennen und bekamen hochaktuelle Bezahlmethoden wie Apple Pay und natürlich Online-Banking vorgeführt. Im Rahmen einer abschließenden Brotzeit wurden kleine Geschenke ausgetauscht, erste Kontakte geknüpft und sogar Betriebspraktika vereinbart. Ein gelungener Unterrichtsgang und der perfekte Start in die anstehende Berufswahlphase.

Foto: Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8b und 8c (BWR) mit Filialleiter Andreas Roder vor der Sparkasse Furth im Wald (Copy: M. Mingo)

Drucken